Skip to main content

Vintage Kleider: Alles, aber nicht von gestern

Vintage Kleider sind wie gemacht, um diesen Modetrend auszuleben und eine Fashion-Zeitreise in die 50er- und 60er-Jahre zu unternehmen. Dank der charakteristischen Schnitte und Prints verwandeln Rockabilly Kleider ihre Trägerinnen im Nu zu frechen Rockabellas und eleganten Ladies mit dem allseits beliebten 50th-Charme! Unterröcke aus Tüll verleihen den weiten Tellerröcken den finalen Schliff und in Kombination mit den eng anliegenden sowie tief dekolletierten Miederoberteilen darf sich jede Frau in einem Retro Kleid weiblich und sexy fühlen. Ob rückenfrei in Marineblau mit einem breiten weißen Gürtel als modischer Bruch oder die klassische Rockabilly-Version in knalligem Rot mit schwarzen Dots und Bändern für die Bindung am Rücken – in Sachen Vintage Kleider ist für jeden Geschmack, Typen und Anlass das perfekte Rockabilly Kleid dabei! Angedeutete Puffärmel oder raffiniert geschnittene Dekolletees kreieren verspielte Looks, die aber auch aufregend inszeniert werden können.

» mehr Vintage Kleider anzeigen

» mehr Vintage Röcke anzeigen

» mehr Vintage Oberteile anzeigen

Für wahre Rockabellas: Rockabilly Kleider mit Charme

Polca Dots, Maritime Streifen, Karomuster im Schottenstil, der Rockabilly-Trend ist aus den Köpfen modebewusster Ladies nicht mehr wegzudenken – und auch nicht aus ihren Kleiderschränken! Ob sie dabei als bekennende Rockabella tagtäflich in ein Vintage Kleid nach dem nächsten schlüpfen, oder einfach nur eine Zeitreise in die „good old 50ths“ erleben wollen – was bleibt, ist ein Trend, der seit mehr als 60 Jahren nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken ist.

Modische Kleider Vielfalt, die rockt

Wenn es einmal nicht das A-förmige Vintage Kleid sein soll, kommt die elegante Bleistiftform ins Spiel. Gerade Schnitte in schmeichelnder Midi-Länge setzen weibliche Kurven ideal in Szene und mit raffiniertem Charme werden Vintage Kleidern neue Dimensionen verliehen. So machen sich die so genannten Pencil Dresses sowohl im Berufsalltag als auch am Abend zum Restaurantbesuch ideal und kleiden ihre Trägerinnen stilecht und zeitlos.
Ob Bleistiftform oder weiter Tellerrock, ob Punkte oder Streifen, ob knalliges Rot oder klassische Schwarz-Weiß-Kombi – Vintage Kleider & Rockabilly Kleider wissen, wie sie überraschen und für Abwechslung sorgen.


Kleid des Monats

  • Rundhals Ausschnitt
  • V-Ausschnitt auf der Rückseite
  • Elastisches Material
  • 64% Baumwolle, 32% Nylon, 4% Elasthan
  • ohne Petticoat
  • Perfekt für verschiedene Anlässe: Business, Casual, Picknick, Rockabilly, Festival, Feierlichkeit, Freudenfest, Hochzeitsfeier und 50er Jahre Party usw. eignet sich als Partykleid, Cocktailkleid.

Wer denken mag, Polka Dots machen sich ausschließlich als Print bei sportlichen und mädchenhaften Rockabilly Kleidern gut, darf sich von diesem Traum in Schwarz eines Besseren belehren lassen. Wie schick und elegant die beliebten Punkte sein können, beweist das schwarze Minikleid aus dem Hause Miusol.

Polka Dots meets Abendgarderobe

Der Mix aus Ober- und Unterteil des schwarzen Kleides ist es, welcher das Kleid zu dem macht, was es ist. Das eng anliegende Oberteil besticht durch die extra großen Punkte in Schwarz, die auf einem Untergrund in Nude ihren großen Auftritt haben. Die angesagten Dreiviertelärmel machen den Look komplett. Dabei liegen die Ärmel nicht nur voll im Trend, sondern schmeicheln auch der Figur und verleihen dem Kleid einen verspielten, aber dennoch eleganten Touch. Der Rock des Kleides kommt im schmeichelnden Mini-Style daher und sorgt dank seines Tellerschnittes für einen aufregenden Fall des Stoffes. Indem der schwarze Rock direkt an das gepunktete Oberteil angebracht ist, wird optisch der Effekt eines Taillengürtels erzeugt, der die weibliche Figur nicht nur ins richtige Licht rückt, sondern dieser zudem auch überaus schmeichelt. Der Kontrast aus schwarzem Minirock mit Tellerfalten und einem verspielten Oberteil setzt den Style à la Audrey Hepburn perfekt in Szene.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken

Dass eine gekonnte Rückenansicht ein Kleid zu einem wahren Hingucker werden lässt, wissen wir schon lange. Aber zu aufreizend soll das Ganze auch nicht sein. Da kommt der Rückenausschnitt des Kleides von Miusol gerade recht, denn ganz im 50er Jahre verzückt das Kleid mit einem V-förmigen Ausschnitt, der einerseits neckisch, andererseits aber nicht zu gewagt Aufsehen erregt. Der runde Halsausschnitt hingegen rundet den Gesamt-Look gekonnt und weiblich ab. Der Reißverschluss am Rückenteil sorgt für einen guten Sitz des Kleides und betont außerdem gekonnt die weibliche Figur. Das gekonnte Zusammenspiel dieser Faktoren macht Miusols Kleid zu genau dem Hingucker, der es ist.